Ivermectin-Injektion

Kurze Beschreibung:

Ivermectin-Injektion ist ein Antibiotikum zur Abtötung und Bekämpfung von Aalwürmern, Inspektionen und Akarus.


Produktdetail

Produkt Tags

Komposition
Enthält pro ml :
Ivermectin. 10mg

Indikationen
Ivermectin-Injektion ist ein Antibiotikum zur Abtötung und Bekämpfung von Aalwürmern, Inspektionen und Akarus.
Es kann verwendet werden, um gastrointestinale Aalwürmer und Lungenaalwürmer bei Nutztieren und Geflügel sowie Fliegenmaden, Akarus, Laus und anderen Parasiten außerhalb des Körpers zu kontrollieren und zu verhindern.
bei Rindern:
Magen-Darm-Spulwürmer, Lungenwürmer, andere Spulwürmer, tropische Rinderfresser, Schraubenwurmfliege,
Läuse, Milben, beißende Läuse und so weiter.
bei Schafen:
Magen-Darm-Spulwürmer, Lungenwürmer, Nasenboten, Räudemilben und so weiter.
bei Kamelen:
Magen-Darm-Spulwürmer, Milben.

Dosierung und Anwendung
Zur subkutanen Verabreichung.
Allgemeine Dosierung: 0,2 mg Ivermectin pro kg Körpergewicht, Schwein 0,3 mg Ivermectin pro kg Körpergewicht.
Rinder: 1 ml Ivermectin 1% pro 50 kg Körpergewicht
Schafe: 0,5 ml Ivermectin 1% pro 25 kg Körpergewicht
Schweine: 1 ml Ivermectin 1% pro 33 kg Körpergewicht
Hunde und Katzen: 0,1 ml Ivermectin 1% pro 5 kg Körpergewicht

Auszahlungszeit
Fleisch: 21 Tage (Rinder und Schafe)
28 Tage (Schweine).

Nicht anwenden bei Kühen, die Milch für den menschlichen Verzehr produzieren.
Nicht anwenden bei nicht laktierenden Milchkühen innerhalb von 28 Tagen vor dem Kalben.

Verpackung 
Verpackung kann je nach Marktnachfrage erfolgen
10ml/20ml/30ml/50ml/100ml/250ml

Lager
kühl lagern und keinem Licht aussetzen.

Vorsicht
1) Überschreiten Sie nicht die oben genannte Dosierung
2) Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren
3) Nach Gebrauch Hände waschen. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut sofort mit Wasser abwaschen, da
Reizungen können auftreten


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns